top of page
  • Instagram
  • Facebook
candido_titel_edited.png

Fran Pintadera, Christian Inaraja

Cándido
 

Cándido ist ein bisschen anders als alle anderen. An gewissen Tagen fühlt er sich fremd. Unverstanden. Ungesehen. An anderen Tagen ist er es, der nichts und niemanden um ihn herum versteht. Dabei würde er doch so gerne wahrgenommen werden und sich als Teil des Ganzen fühlen. Aber die Welt ist irgendwie ein komplexer Ort geworden. Wenigstens eine Sache verbindet Cándido mit allen anderen: Sommer und Strand. Das lieben alle. Na ja, nicht ganz alle. Aber das ist wieder eine andere Geschichte…

 

,Cándido’ ist ein Bilderbuch für die ganze Familie. Selten hat ein so einfacher Text eine so tiefgründige und notwendige Reflexion einer komplexen Gesellschaft hervorgebracht wie dieser. Das Buch von Fran Pintadera (Text) und Christian Inaraja (Illustration) ist der Gewinner des 11. Internationalen Compostela-Preises für Bilderbücher. Erschienen ist das Buch in der Originalsprache Katalanisch; anda Verlag bringt die Geschichte erstmals in der Schweiz heraus.

 

,Cándido’ dreht sich um die Themen Andersartigkeit und Diversität. Ein Buch mit kurzen, verständlichen Texten und wunderschönen, grosszügigen Grafiken.

 

Empfohlen für Kinder ab 4 Jahren.

Erhältlich ab März 2024
 

ISBN 978-3-9525843-3-0
Fr. 38.– inkl. gesetzl. MwSt.,zzgl. Versandkosten

Die Autoren

Fran Pintadera (Las Palmas de Gran Canaria, 1982) ist Geschichtenerzähler, Leiter eines sozialen Theaters und Autor von Kinderbüchern. Er erzählt gerne Geschichten und schreibt sie auf – manchmal auch umgekehrt. Seine Grundzutaten? Humor, die Möglichkeiten der Fantasie und die Schönheit des Alltags. Er hat einen Hochschulabschluss in Psychopädagogik, ein Diplom in Sozialpädagogik und beschäftigt sich mit der sozialen Integration von Menschen. Viele seiner Werke sind preisgekrönt und wurden in Stiftungs-Bibliotheken aufgenommen. 

 

Christian Inaraja (Vic, 1972) gibt Geschichten ein Gesicht. Er widmet sich der Editorial Illustration und hat bereits über hundert Werke veröffentlicht, viele davon preisgekrönt. Zudem designt er Plakate, koordiniert den Fachbereich Illustration an der Kunstschule ILLA in Sabadell und ist Co-Direktor des europäischen Kurzfilmfestivals von Reus nahe Barcelona. Wertvolle Literatur für Klein und Gross liegt ihm am Herzen: Er arbeitet an Medien für Kinder und Jugendliche mit und ist Mitglied des katalanischen Rates, der die Verbreitung von Kinder- und Jugendbüchern fördert.

Hintergruende3.png

anda Verlag GmbH – info@andaverlag.ch – 044 621 90 54

RZ_sticker_Felltuschgnuschsolo.png
bottom of page