top of page
  • Instagram
  • Facebook
Cover ANDA.jpeg

Marion Strunk

Bestickte Fotografie –
Faden im Foto; Wolle, Wolle; Findungen

Bestickte Fotografie, das ist das Thema von Marion Strunk: «Ich sticke Fäden in Fotografien, die ich schnappschussartig mache. Sie zeigen Alltagssujets. In der Fotografie bekommt der Faden eine Form, die sich wie ein Relief abhebt (auch durch die Farbe) und gleichzeitig ästhetisch integriert ist. Dabei ist mir wichtig, dass Fotografie und Faden als verschiedene Medien wahrgenommen werden. Manchmal betone ich den Unterschied. Der reale wollige Faden ist berührbar. Die Fiktion wird als offensichtliche Täuschung sinnlich erfahrbar: Der Faden bleibt statisch im Bilde, wird Figur oder Form. Die Fotografie kann nicht mehr behaupten: So ist es gewesen.» In Umkehrung zu den bestickten Fotografien arbeitet Marion Strunk im öffentlichen Raum direkt mit der Wirklichkeit, mit Fadenskulpturen: «Ich stecke rote Wollkugeln in Hecken, Sträucher und auf Bäume oder umwickle (nackte) Statuen mit rotem Faden. In der Stadt (Park) oder auf dem Land (Wald) wird der Faden Signal und Zeichen, unsere reale Umwelt aufmerksam wahrzunehmen.» Und ihre Findungen sind Augenblicke auf den Strassen: «Wenn ich unterwegs bin, nehme ich fotografisch auf, was mich anschaut, es sind weggeworfene Alufolien – vermutlich aus Zigarettenschachteln – und Tempo-Taschentücher, von Passantinnen und Passanten überfahren und zertreten, aber gerade dadurch bekommen sie eine Form, die sinnlich wahrgenommen verschiedene Sichtweisen eröffnen und die Phantasie anregen.»

Das Buch wendet sich an eine Kunstinteressierte Leserschaft.
 

Neuerscheinung

ISBN 978-3-9525843-5-4
Fr. 63
. inkl. gesetzl. MwSt.,zzgl. Versandkosten

Die Autorin

Marion Strunk ist Künstlerin, Kunsttheoretikerin, geboren im Bonner Rheinland, lebt in Zürich. Studien in Berlin und Zürich: Bildende Kunst (Universität der Künste, Berlin), Kunstgeschichte (FU Berlin). MeisterInnenklasse für Malerei (Prof. Fred Thieler). Dissertation (Freie Universität Berlin), Professorin der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK).  Künstlerische Arbeit: FotoKunst: Foto und Faden/bestickte Fotografie Installation: Fadenarbeiten/Fadenskulpturen im öffentlichen Raum. internationale Ausstellungstätig-
keit seit 1989 (CH, DE, RU, CZ, AU, NO und USA).

Hintergruende3.png

anda Verlag GmbH – info@andaverlag.ch – 044 621 90 54

bottom of page