top of page
Rigo und Rosa

präsentiert

  • Instagram
  • Facebook

Rosa

und

Rigo

Ab Oktober 2024 zeigt anda Events in Zürich die Geschichte vom grossen Leoparden und der kleinen Maus.

Die Bilder stammen aus dem gleichnamigen Kinderbuch: «Rigo und Rosa»,
Geschichte: Lorenz Pauli, Illustration: Kathrin Schärer © 2016 Atlantis Verlag, Zürich
Geschichte
Geschichte

Rosa und Rigo sind ziemlich ungewöhnliche Freunde. Die grossen Gefühle der kleinen Maus und die kleinen Weisheiten des grossen Leoparden kann man nun erstmals auf der Bühne erleben: Das Familientheater mit Mundartsongs von Marius Tschirky (Marius & die Jagdkapelle) läuft ab Oktober 2024 in der «Kanzlei» in Zürich. 

 

«Manchmal denke ich, je kleiner man ist, desto grösser sind die Wünsche. Ich bin sehr, sehr klein.» Das sagt Rosa, die Maus. Sie möchte zum Beispiel nicht allein sein, weil sie dann Angst hat. Und so spaziert sie durch die Gitterstäbe ausgerechnet ins Gehege von Rigo, dem grossen Leoparden: Der Start einer ungewöhnlichen, aber ziemlich dicke Freundschaft. 

 

Im Familientheater «Rigo und Rosa» geht es um Vertrauen, Freundschaft, Zuversicht. Aber auch um Angst, Abschied nehmen und grosse Fragen. Und die brauchen auf keinen Fall immer eine Antwort, findet Rigo: «Manche Fragen sind wie der Beginn einer Reise. Du gehst mit offenen Augen und Ohren los und kommst von einer Frage zur nächsten. Immer weiter!» Und so hinterlässt hoffentlich auch das Theaterstück bei allen Besuchern und Besucherinnen einen bleibenden Eindruck. 

 

Das Theaterstück «Rigo und Rosa» basiert auf dem gleichnamigen Kinderbuch. Mit der zärtlichen Sprache von Lorenz Pauli und den ausdrucksstarken Bildern der Illustratorin Kathrin Schärer hat es 2017 den Schweizer Kinder- und Jugendmedienpreis gewonnen. Schauspieler Pascal Illi gibt mit dieser anda-Events-Produktion sein Debüt als Drehbuchautor. Die Mundart-Songs hat Marius Tschirky von der Jagdkapelle geschrieben und unterhält damit die ganze Familie.

Geschichte: Mundart
Dauer: cirka 80 Minuten
Alter: empfohlen für Kinder ab 4 Jahren

 

Team
 

web_rigorosa.png

Sabine Schädler

Rosa

rigo.png

Flavio Baltermia

Rigo

zoorigo.png

Stefan Camenzind

Zoowärter Ben

Unsere Darstellerin und Darsteller
 

Team
pfotis_02.png

Pascal Illi

Buch und Regie

pfotis_02.png

Marius Tschirky

Musik

pfotis_02.png

Corinne Lüthi

Projektorganisation

Unser Kreativteam
 

Produktion und Veranstalter: anda Events
Geschichte: Lorenz Pauli
Illustrationen: Kathrin Schärer
Lieder: Marius Tschirky
Buch und Regie: Pascal Illi
Darstellerinnen und Darsteller: Sabine Schädler, Flavio Baltermia, Stefan Camenzind
Bühnenbild: Sam Madwar
Kostüme und Requisiten: Heike Seidler
Puppenbau: Andreas Becker
Medienpartner: Radio 24, Züri Today, Tagesanzeiger
Mit Unterstützung von: Ernst Göhner Stiftung, Jürg George Bürki-Stiftung

Das Theaterstück basiert auf dem preisgekrönten Kinderbuch von Lorenz Pauli und Kathrin Schärer «Rigo und Rosa» vom Atlantis Verlag.


 

Allgemeine Informationen

Tageskasse: 45 Min. vor Vorstellungsbeginn

Türöffnung: 30 Min. vor Vorstellungsbeginn

Geschichte und Lieder: Mundart

Dauer: ca. 80 Min. (inkl Pause)

Alter: Empfohlen ab cirka 4 Jahren
Rollstuhlplätze: Die Rollstuhltickets werden direkt über anda Events verkauft, Tel. Nr. 044 621 90 54

Tour/Tickets

Tickets
 

kroko_edited.png
Partner

Wir danken unseren Partner für Ihre Unterstützung.
 

RIGO_PARTNER2.png
RIGO_PARTNER3.png
RIGO_PARTNER4.png
RIGO_PARTNER.png
logokanzlei.png
KuLe_hoch_wH_orange.png
vbz_weiss.png

Wir empfehlen die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
 

Die Bilder stammen aus dem gleichnamigen Kinderbuch: «Rigo und Rosa»,
Geschichte: Lorenz Pauli, Illustration: Kathrin Schärer © 2016 Atlantis Verlag, Zürich

Das könnte dich auch interessieren:
 

external-file_edited.jpg

Produktion anda Events  und Marius & die Jagdkapelle

Musiktheater:

Felltuschgnusch

Das Erfolgsmusical kehrt zurück!

 

Beim ersten Vollmond des Frühlings kommen alle Tiere des Waldes zusammen.
Dann ziehen sie ihr Fell aus und waschen sich den Winter aus dem Pelz. Doch dieses Mal geht etwas schief und auf einmal tragen alle ein falsches Fell …


Die schampar schöne Waldgeschichte und die dazugehörigen Lieder von «Marius & die Jagdkapelle» ist ab November auf den  Theaterbühnen der Deutschschweiz zu sehen

Für Kinder ab 5 Jahren.

Radio Waldrand

Podcast Tipp:

Radio
Waldrand

Kinder haben Fragen, viele Fragen. Das weiss auch Marius Tschirky, besser bekannt als einer der Gründer der Band «Marius & die Jagdkapelle». Seit vielen Jahren begeistert er Schweizer Kinder mit seinen Liedern. Nun beantwortet er ihre Fragen alle drei Wochen in einem Podcast, in dem es um die Dinge geht, die für Kinder zwischen vier und zehn Jahren wirklich wichtig sind.

Der Podcast kann man hier hören.

Bildschirmfoto 2023-11-21 um 18.10.40.png

anda Verlag

Candido

Cándido ist ein bisschen anders als alle anderen. An gewissen Tagen fühlt er sich fremd. Unverstanden. Ungesehen. An anderen Tagen ist er es, der nichts und niemanden um ihn herum versteht. Dabei würde er doch so gerne wahrgenommen werden und sich als Teil des Ganzen fühlen. Aber die Welt ist irgendwie ein komplexer Ort geworden. Wenigstens eine Sache verbindet Cándido mit allen anderen: Sommer und Strand. Das lieben alle. Na ja, nicht ganz alle. Aber das ist wieder eine andere Geschichte…

Cándido’ dreht sich um die Themen Andersartigkeit und Diversität. Ein Buch mit kurzen, verständlichen Texten und wunderschönen, grosszügigen Grafiken.

Das Buch kannn hier bestellt werden.

kids_hintergrund.png
bottom of page