top of page
  • Instagram
  • Facebook
Geschiche

Zur Geschichte

Nach einer erfolgreichen Theaterreihe am Theater St. Gallen präsentiert anda Events «Felltuschgnusch» nun auf den Deutschschweizer Kleinbühnen. Marius Tschirky führt die Zuschauer gemeinsam mit Wisl (Christian Hugelshofer) durch die Abenteuer der beliebten Waldtiere in einer unterhaltsamen Mischung aus Dialekten, Tierimitationen und Liedern. Das Stück bildet den Auftakt zum 20-Jahr-Jubiläum der Jagdkapelle im Jahr 2024. Alle Lieder und Geschichten stammen aus der Feder von Marius Tschirky. Das gleichnamige Bilderbuch ist ab Herbst 2024 im anda Verlag erhältlich.

Begegnung mit bekannten Waldtieren
Dachs Adalbert, Seichhörnli, Oberjägermeister Brünzli, Muskelkater und Specht sind Waldtiere, die den meisten Schweizer Kindern bekannt sind. Sie tauchen in Liedern, Kurzfilmen, im gleichnamigen Hörbuch oder in «Marius & die Jagdkapelle» immer wieder auf und sind in den Kinderzimmern gern gesehene Gäste.

Eine turbulente Geschichte über Toleranz, Verständnis und Zusammenhalt
Seit jeher kommen Tiere des Waldes beim ersten Vollmond des Frühlings am Waldteich zusammen, legen ihr Fell ab und waschen sich den Winter aus dem Pelz. Alle sind voller Vorfreude und sehr aufgeregt. Da zwitschert, pfeift und faucht es im Wald, und wer die Sprache der Tiere versteht, der weiss, es wird gemeckert und gemotzt. Die Stimmung entspannt sich erst, als alle Tiere vergnügt baden. Fast alle, denn das Seichhörnli hat immer nur Seich im Kopf und macht sich einen Spass daraus, heimlich die Felle zu vertauschen. Als plötzlich der grimmige Oberjägermeister Brünzli mit seiner Flinte erscheint, springen alle Tiere panisch aus dem Wasser, ergreifen die Flucht und schnappen sich ihr Fell. Das glauben sie zumindest ...

Ob allen die Flucht gelingt, wie es sich im falschen Pelz lebt und ob es Marius und seinem Jäger gelingt, den schiesswütigen Brünzli zu besänftigen, wird in diesem turbulenten musikalischen Verwirrspiel um Toleranz, Verständnis und Zusammenhalt erzählt.

Ab März tourt unser Zweierstück durch die Deutschschweiz und

machen Halt in:

Samstag, 2. März, 14 Uhr, Kulturforum Amriswil

Samstag, 9. März, 11 Uhr, Centraltheater Neuhausen

Mittwoch, 13. März, 14 Uhr, Neubad Luzern

Mittwoch, 20. März, 14 Uhr, Kiff Aarau

Mittwoch, 3. April, 14 Uhr, Linde Heiden

Samstag, 4. Mai, 11 Uhr, Käfigturm Bern

Samstag, 1. Juni, 11 Uhr/14 Uhr, Kellerbühne St. Gallen

Tickets finden Sie hier!

 

Tour&Ticket
Jagdkapell

Unsere aktuellen Vorstellungen

Jetzt reinhören ins original Felltuschgnusch-Hörbuch

Jetzt

reinhören!

Marius & die Jagdkapelle

Marius und die Jagdkapelle kennen in der Schweiz jedes Kind – und mittlerweile auch ihre Eltern: ,Verschreckjäger’, Worscht’ oder ,Hirschschnauzdisco’ sind nur einige der gesamt 13  Alben, welche die Ostschweizer Kinderband veröffentlicht hat. Ihr Lied «Ich bin es Waldchind» wurde in 19 Sprachen übersetzt und wird in Waldkindergärten auf der ganzen Welt gesungen. Die Schweizer Illustrierte betitelt die Jagdkapelle als «Punks unter den Kinderbands».

 

Die Köpfe dahinter?

Marius, Bärechrüsler, Supertreffer, Wisl und Tombär, die am liebsten Tango tanzend den Wald unsicher machen und schon zum Zmorge Landjäger mampfen. Oder doch lieber einen veganen Cervelat? Nervige Kinderlieder zum Gähnen sucht man hier auf jeden Fall vergebens: Marius und die Jagdkapelle machen zünftige Tanzmusik. Alles, was Kinderbeine- und -herzen zum Hüpfen bringt, wird geschrammelt, gesungen und getrommelt. Rock trifft Folk, Country liebäugelt mit Balkan-Beats und mittendrin hagelt es Texte, welche direkt in die Kinderherzen gehen. Die ,Verschreckjäger’ (sie erschrecken die Tiere nur und verwenden ihre Gewehre als Vasen für Löwenzahnblüten) und ihre Lieder sind unangepasst, frech und wild. Und genau das ist der Grund, warum ihr Erfolg nicht abbricht: Die Jagdkapelle um Frontmann Marius Tschirky feiert aktuell ihr 20-jähriges Bestehen. anda Events bringt als nächsten Paukenschlag das Theaterstück «Felltuschgnusch» im März auf die Kleinbühnen der Deutschschweiz. Um von dort dann die Welt zu erobern – mindestens. Die Geschichten vom Dachs Adalbert, dem Seichhörnli und dem Oberjägermeister Brünzli packt Marius Tschirky nun erstmals in ein Buch, das ebenfalls beim ab Herbst beim anda Verlag erscheinen wird.

Weitere Infos findet ihr hier.

Shop

Plakat

«Marius + Wisl von der Jagdkapelle erzählen: Felltuschgnusch»

Format: A0 (841 × 1189 mm)

Illustration: Pia Valär

Geschichte: Marius Tschirky

© anda Verlag 2024

CHF 25.–

Das könnte dich auch interessieren:

rigo_edited.jpg

Rigo und Rosa

Produktion anda Events

Rosa und Rigo sind ziemlich ungewöhnliche Freunde. Die grossen Gefühle der kleinen Maus und die kleinen Weisheiten des grossen Leoparden kann man nun erstmals auf der Bühne erleben:

 

Das Familientheater mit Mundartsongs von Marius Tschirky läuft ab Oktober 2024 in der «Kanzlei» in Zürich. 

 

Für Kinder ab 5 Jahren.

 

Tickets finden Sie hier!

verlosung-worscht-pyramide-header.jpg

Marius & die Jagdkapelle

Konzert

Eigentlich machen Marius & die Jagdkapelle ja zünftige Tanzmusik. Einmal Polka oder ein bisschen Folk, dann Disco oder beides zusammen und schon schaut dann wieder der Country hinter der Fichte hervor. Alles, was Kinderbeine und Kinderherzen zum Hüpfen bringen könnte wird geschrammelt, gesungen und getrommelt. Viel Freude ist also garantiert!

Für Kinder ab 4 Jahren.

Sie spielen am 7. April 2024, 14 Uhr,  bringt anda Events die Jägerbande in die Kanzlei in Zürich Tickets dazu finden Sie hier!

Die Saison für Konzerte geht bald los. Die Tourdaten von Marius & die Jagdkapelle findet ihr hier.

bild_radiowaldrand.png

Radio Waldrand

Podcast Tipp:

Kinder haben Fragen, viele Fragen. Das weiss auch Marius Tschirky, besser bekannt als einer der Gründer der Band «Marius & die Jagdkapelle». Seit vielen Jahren begeistert er Schweizer Kinder mit seinen Liedern. Nun beantwortet er ihre Fragen alle drei Wochen in einem Podcast, in dem es um die Dinge geht, die für Kinder zwischen vier und zehn Jahren wirklich wichtig sind.

Der Podcast kann man hier hören.

Shop
hörbuch
kids_hintergrund.png
logo_schriftzug_edited.png

Diese Produktion ist eine Zusammenarbeit mit:
 

bottom of page