top of page
Das Erfolgsmusical kehrt zurück: anda Events präsentiert das fröhlich-bunte Musiktheater um den versehentlichen Felltausch der Waldtiere mit und von der erfolgreichen Kinderband «Marius & die Jagdkapelle» auf den Deutschschweizer Bühnen.
logo_schriftzug.png

anda Events präsentiert das schaurig-schöne Musiktheater von Marius & die Jagdkapelle

Felltuschgnusch

Ein Dachs mit Spechtgefieder? Ein Reh im Fuchsfell? Kein Wunder, traut Oberjägermeister Brünzli seinen Augen kaum. Dabei ist der grummelige Jäger nicht ganz unschuldig an diesem «Felltuschgnusch», hat er doch die Tiere bei ihrem ersten Frühlings-Vollmondbad gestört. Und dieses Bad im Waldteich ist wichtig, nach dem Winter, wenn das alte Winterfell juckt und stinkt und alle ein bisschen gereizt sind. Ganz unschuldig ist auch das Seichhörnli nicht, das freche Eichhörnchen, das einfach nicht anders kann, als Seich zu machen. Zum Beispiel heimlich die Felle und Federn zu vertauschen, welche die Tiere doch so schön ordentlich fürs Bad abgelegt haben.

Wie sich die Tiere fühlen in ihren fremden Fellen und wie sie dem schiesswütigen Oberjägermeister Brünzli und seiner Katze, dem Muskelkater, eine Lektion erteilen, das erzählen Marius und seine «Verschreckjäger» von der Jagdkapelle in einem lebendigen Musiktheater für Familien mit Kindern ab 5 Jahren. anda Events bringt das in St. Gallen erfolgreich aufgeführte Theaterstück nun auch auf Zürcher und weitere Deutschschweizer Bühnen und präsentiert die freche Geschichte über Toleranz, Verständnis und Zusammenhalt in einer fröhlich-bunten Neuinszenierung.

Der musikalische Kopf hinter dem Spektakel ist in Schweizer Kinderzimmern kein Unbekannter: Der Musiker, Naturpädagoge und Kindergärtner Marius Tschirky feiert mit Marius & die Jagdkapelle nicht nur viele Erfolge, sondern auch bereits sein 20-Jahr-Jubiläum. Mit Alben wie «Worscht» oder «Hirschschnauzdisco» hat sich die vielseitige Kinderband in die Herzen seines jungen (und erwachsenen) Publikums gesungen, geschrummt und gerockt. Auch die Figuren, das Seichhörnli, der Dachs Adalbert, das Ohjemireh, der Tofuchs, der Specht sowie der Oberjägermeister Brünzli und sein Muskelkater, sind für viele Kinder gute Bekannte, tauchen sie doch immer wieder in Liedern und Kurzfilmen sowie im anda Kids Bilderbuch von Marius & die Jagdkapelle auf.

Geschichte: Mundart
Dauer: ca. 90 Min. (inkl. Pause)
Alter: empfohlen ab ca. 5 Jahren

wäsche_03.png

Team

Unsere Darstellerinnen und Darsteller

seichörnli.png

Marisa Jüni

Seichhörnli

bruenzli gelb_breit.png

Dave Wüthrich

Brünzli

dachs_02.png

Yves Ulrich

Muskelkater/Specht

marius Kopie.png

Mirjam Baur

Ohjemireh

horn.png

Adrian Schulthess

Dachs Adalbert

Unser Kreativteam

marius Kopie.png

Marius Tschirky

Autor

bruenzli gelb_breit.png

Sebastian Henn

Textbuch, Regie

horn.png

Nora Felder

Projektleitung

Produktion und Veranstalter: anda Events
Geschichte: Marius Tschirky
Lieder: Marius & die Jagdkapelle
Buch und Regie: Sebastian Henn
Darstellerinnen und Darsteller: Marisa Jüni (Seichhörnli), Yves Ulrich (Muskelkater, Specht), Adrian Schulthess (Dachs), Dave Wüthrich (Brünzli), Mirjam Baur (Ohjemireh), Marius Tschirky
Bühnenbild und Requisiten: Simone Lando
Kostüme: Sabrina Moser
Illustration: Pia Valär

Tickets

Wir danken unseren Partnern für die Unterstützung:
Logo_website_jk.jpg
Logo_website.jpg
Logo_website2.jpg
Logo_website3.jpg
kulturlegi.jpg

Das könnte dich auch interessieren:

Produktion anda Events

Rigo und Rosa

Rosa und Rigo sind ziemlich ungewöhnliche Freunde. Die grossen Gefühle der kleinen Maus und die kleinen Weisheiten des grossen Leoparden kann man nun erstmals auf der Bühne erleben:

 

Das Familientheater mit Mundartsongs von Marius Tschirky läuft ab Oktober 2024 in der «Kanzlei» in Zürich. 

 

Für Kinder ab 4 Jahren.

rigo_edited.jpg
Radio Waldrand

Podcast Tipp:

Radio
Waldrand

Kinder haben Fragen, viele Fragen. Das weiss auch Marius Tschirky, besser bekannt als einer der Gründer der Band «Marius & die Jagdkapelle». Seit vielen Jahren begeistert er Schweizer Kinder mit seinen Liedern. Nun beantwortet er ihre Fragen alle drei Wochen in einem Podcast, in dem es um die Dinge geht, die für Kinder zwischen vier und zehn Jahren wirklich wichtig sind.

Der Podcast kann man hier hören.

Bildschirmfoto 2023-11-21 um 18.10.40.png

anda Verlag

Candido

Cándido ist ein bisschen anders als alle anderen. An gewissen Tagen fühlt er sich fremd. Unverstanden. Ungesehen. An anderen Tagen ist er es, der nichts und niemanden um ihn herum versteht. Dabei würde er doch so gerne wahrgenommen werden und sich als Teil des Ganzen fühlen. Aber die Welt ist irgendwie ein komplexer Ort geworden. Wenigstens eine Sache verbindet Cándido mit allen anderen: Sommer und Strand. Das lieben alle. Na ja, nicht ganz alle. Aber das ist wieder eine andere Geschichte…

Cándido dreht sich um die Themen Andersartigkeit und Diversität. Ein Buch mit kurzen, verständlichen Texten und wunderschönen, grosszügigen Grafiken.

Das Buch kannn hier bestellt werden.

bottom of page